Stadtrundfahrten in Brüssel

Die belgische Hauptstadt ist ein erstaunliches Reiseziel, das für jeden etwas zu bieten hat. Wenn Sie alle Attraktionen schnell erreichen und etwas über die Geschichte und Kultur dieser schönen Stadt erfahren möchten, dann ist eine Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus durch Brüssel die perfekte Möglichkeit dafür.

Sie können in die Busse ein- und aussteigen, so oft Sie wollen, so dass Sie die Stadt in Ihrem eigenen Tempo erkunden. Bei gutem Wetter bleibt das Oberdeck geöffnet, bei schlechten Bedingungen kann das Dach geschlossen werden.

Buchen Sie jetzt Ihr Ticket für eine Stadtrundfahrt in Brüssel! Sollten Sie sich nicht für den Hop-on/Hop-off-Bus interessieren, finden Sie weiter unten auf dieser Seite weitere Stadtrundfahrten.


Brüssel im Hop-on/Hop-off-Bus entdecken

Brüssel: Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus
© Tootbus

Stadtrundfahrten im Hop-on/Hop-off-Bus sind eine bequeme Art, Brüssel zu erkunden. Die Bustouren beginnen alle am Brüsseler Hauptbahnhof, Sie können Ihre Fahrt aber auch an jeder anderen Station beginnen.

Unterwegs können sie an jeder beliebigen Haltestelle aussteigen, die sich oft in der Nähe von Sehenswürdigkeiten befinden. Erkunden Sie eine Region zu Fuß, bevor sie wieder in den Bus einsteigen und ihre Reise fortsetzen.

Diese Stadtrundfahrt wird von dem Unternehmen Tootbus angeboten. Deren weiß-blaue Busse sind auf den Straßen von Brüssel, Paris und London fast allgegenwärtig.

Die Stadtrundfahrt durch Brüssel beinhaltet einen deutschsprachigen Kommentar, den Sie über Kopfhörer anhören können. Dieser Audioguide liefert Informationen über die Geschichte und Kultur der Stadt und gibt Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in den einzelnen Stadtteilen.

  • Sie erreichen alle beliebten Attraktionen in Brüssel.
  • Die Busse fahren auf einer Linie durch die Stadt.
  • Umweltfreundliche Elektrobusse von Tootbus.
  • Im Bus gibt es einen deutschen Audiokommentar.
  • Fahrkarten sind 1 – 2 Tage gültig.
  • Ticketpreis: 31 – 38 Euro für Personen ab 13 Jahren.

Hop-on/Hop-off Brüssel

mit Tootbus

Routen & Haltestellen
Häufigkeit der Abfahrten (Frühjahr bis Herbst)
Häufigkeit der Abfahrten (Winter)
Familienfreundlich (Ermäßigung für Kinder)
Umweltfreundlichkeit (E-Busse)
Preis-Leistungs-Verhältnis

Fazit

Mit der Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über Brüssel. Zudem erreichen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

4.4

Buchen Sie Ihre Fahrkarte bei Tiqets.com und zeigen Sie das Ticket beim Einstieg in den Hop-on/Hop-off-Bus vor. Ab der ersten Fahrt können Sie die Busse für einen oder zwei Tage nutzen.


Brüssel Stadtrundfahrt zu Fuß & im Bus

Atomium in Brüssel
© Cosmin Serban / Unsplash.com

Eine Alternative zum Hop-on/Hop-off-Bus ist diese Brüssel-Stadtrundfahrt und -führung.

Lassen Sie sich von einem englischsprachigen Guide zu den Top-Attraktionen Brüssels begleiten. Längere Strecken legen Sie in einem kleinen Bus zurück. Zwischendurch steigen Sie immer wieder aus und nehmen an einer Stadtführung teil.

  • Stadtrundfahrt im klimatisierten Fahrzeug
  • Besuchen Sie Top-Attraktionen Brüssels
  • Begleitung durch englischsprachigen Guide
  • Dauer der Tour: 2,5 Stunden
  • Preis: ab 37 Euro pro Person

Bei dieser geführten Stadtrundfahrt entdecken Sie den Grand Place, den Königlichen Palast, das Europaparlament und das berühmte Atomium.

Genießen Sie diese Kombination aus Stadtrundfahrt und Stadtführung! Sie sollten für diese Tour in der Lage sein, auch Strecken zu Fuß zurückzulegen.


Welche Stadtrundfahrt eignet sich für mich?

Ich möchte einen ersten Überblick gewinnen

Einen ersten Überblick über Brüssel gewinnen Sie bei einer Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus. Bleiben Sie ggf. für eine vollständige Rundfahrt sitzen, bevor Sie die ersten Sehenswürdigkeiten erkunden. Anschließend können Sie eine weitere Stadtrundfahrt beginnen und so oft ein- und aussteigen, wie Sie möchten.

Für einen genaueren Blick eignet sich die 2,5-stündige Stadtrundfahrt mit Stadtführung.

Ich möchte mehrmals ein- und aussteigen

Ich möchte Brüssel mit einem lokalen Guide erkunden

Wir möchten Brüssel als Familie erkunden


Warum Brüssel eine Reise wert ist

Die belgische Hauptstadt ist eine Metropole voller Kultur und Geschichte. Sie bietet ihren Besuchern viele lohnenswerte Attraktionen. Hier sind drei Gründe, warum Sie eine Reise nach Brüssel in Betracht ziehen sollten:

In erster Linie ist Brüssel für seine zahlreichen historischen Denkmäler bekannt. Es gibt mehrere alte Kirchen, viele historische Plätze und wunderschöne Schlösser, die es zu erkunden gilt. Besucher können auch das ikonische Rathaus besuchen, das als eines der beeindruckendsten öffentlichen Gebäude der Welt gilt.

Zweitens gibt es in Brüssel eine blühende Kunstszene. Kunstliebhaber werden von den vielen Galerien und Museen begeistert sein, in denen Werke von berühmten Künstlern wie René Magritte und Pieter Bruegel. Auch die Königlichen Museen der Schönen Künste sind ein Muss für jeden Kunstinteressierten.

Und schließlich ist Brüssel ein wunderbarer Ort, um einige der besten Gerichte der Region zu genießen. Von gehobenen Restaurants bis hin zu traditionellen Café-Bars gibt es hier für jeden Geschmack etwas. Genießen Sie auch die köstlichen belgischen Biere, die zu den besten der Welt gehören.

Insgesamt ist Brüssel eine Stadt, die für jeden etwas zu bieten hat. Von den beeindruckenden historischen Stätten bis hin zur blühenden Kunst- und Gastronomieszene – ein Besuch in dieser pulsierenden belgischen Hauptstadt lohnt sich ohne Zweifel.


Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Brüssel

Brüssel ist ein großartiges Ziel für Reisende, die die einzigartige Kultur und die Attraktionen der Stadt erkunden möchten. Hier finden Sie eine Liste der fünf beliebtesten Attraktionen in Brüssel:

Brüssel: Mont des Arts
© S-F / Shutterstock.com

1. Grand Place – Dieser Platz im Herzen von Brüssel ist ein Muss für Besucher. Der Platz, der seit 1998 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, zeichnet sich durch seine atemberaubende Architektur aus und beherbergt einige der besten Restaurants der Stadt.

2. Manneken Pis – Diese kleine Bronzestatue, die einen Jungen darstellt, der in einen Brunnen pinkelt, ist zu einem ikonischen Symbol der Brüsseler Kultur und des Humors geworden. Sie stammt aus dem Jahr 1619 und zieht große Menschenmengen an, die einen Blick auf das Manneken Pis werfen wollen.

3. Königlicher Palast von Brüssel – Dieser am Rande des Stadtzentrums gelegene Palast ist die offizielle Residenz des Königs und der Königin von Belgien. Er ist das ganze Jahr über zu bestimmten Zeiten für Besucher geöffnet und bietet Führungen durch seine luxuriösen Innenräume und den Park an.

4. Atomium – Dieses ikonische Bauwerk besteht aus neun Edelstahlkugeln, die durch Rohre verbunden sind und einen 165 Milliarden Mal vergrößerten Eisenkristall darstellen! Es wurde für die Expo ’58 gebaut und ist seitdem zu einem Symbol für Brüssel geworden, das jedes Jahr Tausende von Besuchern anlockt. Tipp: Buchen Sie Ihr Ticket online.

5. Museum der Naturwissenschaften – Dieses Museum ist eine der größten naturwissenschaftlichen Sammlungen Europas. Es bietet interaktive Exponate, ein hochmodernes Planetarium und eine beeindruckende Sammlung von Dinosaurierfossilien.

Dies sind nur fünf der vielen Attraktionen in Brüssel, die die Stadt zu einem großartigen Reiseziel für Touristen machen. Nehmen Sie an deiner Brüssel-Stadtrundfahrt teil, um alle Sehenswürdigkeiten bequem zu erreichen. Während der Rundfahrt mit dem Hop-on/Hop-off-Bus können Sie innerhalb von bis zu zwei Tagen mehrmals aus- und wieder einsteigen.

Hier schreibt: Patrick

Patrick hat verschiedene Metropolen wie Rom, London, Barcelona und Paris besucht. Seit 2019 schreibt er über Stadtrundfahrten und Hop-on/Hop-off-Busse. Hier befasst sich der Autor mit Stadtrundfahrten für touristische Städtereisen. Sein Ziel ist es, ausgewogene und aktuelle Informationen zu bieten.

Profil bei LinkedIn