Stadtrundfahrten in Florenz

Florenz gehört zu den schönsten Städten der Welt! Ihre Architektur, Kunst und Geschichte sind unübertroffen. Die Altstadt lässt sich gut zu Fuß erkunden, aber die Sehenswürdigkeiten außerhalb des Stadtzentrums sind auf eigene Faust nur schwer zu erreichen.

Deshalb ist eine Stadtrundfahrt der perfekte Weg, um alles zu sehen, was Florenz zu bieten hat.

Eine Variante ist die Rundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus. Sie müssen sich um nichts kümmern – lehnen Sie sich einfach zurück und genießen Sie die Fahrt. Die Busse sind mit Klimaanlage und Wi-Fi ausgestattet und während der gesamten Fahrt wird ein Audiokommentar abgespielt, so dass Sie nichts verpassen werden.

Darüber hinaus gibt es weitere Stadtrundfahrten, zum Beispiel mit Golf Carts oder Fahrrädern.

Kaufen Sie noch heute Tickets für eine Stadtrundfahrt durch eine der schönsten Städte Europas! Wenn Sie über unsere Partnerlinks buchen, erhalten wir vom jeweiligen Anbieter eine Provision. Der Ticketpreis ändert sich dadurch nicht.


Florenz Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus

Florenz Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus
© jan kranendonk / Shutterstock.com

Die Erkundung von Florenz mit einem Hop-on/Hop-off-Bus ist eine einfache und bequeme Art der Fortbewegung. Zu Beginn der Tour steigen die Reisenden in den Bus und erhalten einen Stadtplan, auf dem alle Haltestellen verzeichnet sind. Das Schöne an dieser Art von Tour ist ihre Flexibilität: An jeder Haltestelle können die Fahrgäste aussteigen, um die Stadt zu erkunden, und dann wieder einsteigen, wenn sind sie bereit, weiterzuziehen.

Diese Stadtrundfahrt wird von dem Unternehmen City Sightseeing angeboten. Deren rote Busse sind weltweit bekannt. Sie fahren beispielsweise auch in Mailand, Rom und Neapel.

Die Busse verfügen über einen Audioguide mit interessanten Fakten über die Stadt, ihre Geschichte und Kultur. Beim Einstieg erhalten Sie Kopfhörer, mit denen Sie den Audiokommentar auf Deutsch anhören können.

  • Sie erreichen alle Top-Attraktionen in Florenz.
  • Die Busse fahren 21 Haltestellen in Florenz an.
  • Im Sommer fahren die Busse sehr häufig.
  • Im Bus gibt es einen deutschen Audiokommentar.
  • Die Fahrkarten sind 24, 48 oder 72 Stunden gültig.
  • Ticketpreis: 29 – 39 Euro für Erwachsene ab 16 Jahren.

Hop-on/Hop-off Florenz

mit City Sightseeing

Route & Anzahl der Haltestellen
Häufigkeit der Abfahrten (Frühjahr bis Herbst)
Häufigkeit der Abfahrten (Winter)
Familienfreundlich (Ermäßigung für Kinder)
Preis-Leistungs-Verhältnis

Fazit

Mit der Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über Florenz. Zudem erreichen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

4.3

Buchen Sie Ihre Fahrkarte bei Tiqets.com und zeigen Sie das Ticket beim Einstieg in den Hop-on/Hop-off-Bus vor. Ab der ersten Fahrt können Sie die Busse für 24, 48 oder 72 Stunden nutzen.

Unser Tipp: Buchen Sie die Stadtrundfahrt und ein Ticket für die Uffizien gleich zusammen:


Florenz-Stadtrundfahrt im Golf Cart

Stadtrundfahrt im Golf Cart
© Dean / Unsplash.com

Da Sie mit den großen Bussen nicht durch die Altstadt fahren können, könnten diese umweltfreundlichen Golf Carts eine gute Alternative sein.

Sie fahren mit einem kleinen Elektrofahrzeug, das sonst auf einem Golfplatz beheimatet wäre, durch die bezaubernden Straßen des Stadtzentrums.

  • Fahren Sie durch die Altstadt von Florenz
  • Deutschsprachiger Audioguide
  • Dauer der Tour: 1 – 1,5 Stunden
  • Preis: ab 44 Euro pro Person

Während der Fahrt können Sie einen deutschsprachigen Audioguide anhören oder Ihrem Fahrer zuhören (der je nach Verfügbarkeit Englisch oder Deutsch spricht – bei der Buchung auswählen).

Entdecken Sie viele berühmte Sehenswürdigkeiten während der 60-minütigen Rundfahrt. Sie können auch eine Tour mit 90 Minuten Länge buchen. Auch eine private Stadtrundfahrt nur für Ihre eigene Reisegruppe ist möglich.


Florenz Sightseeing-Tour per Fahrrad

Fahrradtour in Rom
© Kim Stewart / Unsplash.com

Eine weitere Alternative ist eine Florenz-Stadtrundfahrt per Fahrrad. Schließen Sie sich einer kleinen Gruppe an, um die Altstadt sowie weitere Sehenswürdigkeiten auf zwei Rädern zu erkunden.

Dabei werden Sie von einem erfahrenen englischsprachigen Gästeführer begleitet.

  • Fahren Sie durch die Altstadt von Florenz
  • Englischsprachiger Guide
  • Dauer der Tour: 2 Stunden
  • Preis: ab 28 Euro pro Person

Im Tourpreis enthalten sind die Fahrradleihe, ein Fahrradhelm, Kopfhöhrer, mit denen Sie den Guide auch während der Fahrt verstehen können sowie Kindersitze, falls Sie als Familie unterwegs sind.

Während der zweistündigen Stadtrundfahrt durch Florenz werden Sie viele der berühmtesten Sehenswürdigkeit der toskanischen Stadt entdecken.


Stadtführung durch das Zentrum

Enge Gasse in Florenz mit Blick auf den Dom
© Heidi Kaden / Unsplash.com

Die Hop-on/Hop-off-Busse fahren nur außerhalb des Stadtzentrums von Florenz, da der Verkehr innerhalb der Stadtmauern eingeschränkt ist.

Bei dieser Stadtführung lernen Sie auch die historische Altstadt kennen. Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, aber auch weniger bekannte Ecken und Gassen von Florenz.

  • Laufen Sie durch die Altstadt von Florenz
  • Begleitung durch deutschsprachigen Guide
  • Dauer der Tour: 1,5 Stunden
  • Preis: 39 Euro pro Person

Sie werden von einem deutschsprachigen Guide begleitet. Diese Führung ist als private Tour sowie als Führung in kleiner Gruppe verfügbar, an der auch andere Gäste teilnehmen können. Gemeinsam entdecken Sie die Kathedrale, die Ponte Vecchio und andere berühmte Sehenswürdigkeiten.

Sollte Ihnen diese Tour nicht zusagen, finden Sie hier weitere Angebote: Stadtführungen in Florenz.


Welche Stadtrundfahrt eignet sich für mich?

Ich möchte einen ersten Überblick gewinnen

Einen ersten Überblick über Florenz gewinnen Sie bei einer Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus. Bleiben Sie ggf. für eine vollständige Rundfahrt sitzen, bevor Sie die ersten Sehenswürdigkeiten erkunden. Anschließend können Sie eine weitere Stadtrundfahrt beginnen und so oft ein- und aussteigen, wie Sie möchten.

Ich möchte mehrmals ein- und aussteigen

Ich möchte Florenz mit einem lokalen Guide erkunden

Wir möchten Florenz als Familie erkunden


Warum Florenz eine Reise wert ist

Florenz ist eine der schönsten und kulturell reichsten Städte in Europa. Ihre beeindruckende Architektur, atemberaubenden Landschaften und reiche Geschichte machen sie zu einem Muss für jeden Reisenden. Hier sind drei Gründe, warum Sie Florenz besuchen sollten:

Erstens beherbergt Florenz einige der berühmtesten Kunstwerke der Welt von namhaften Künstlern wie Michelangelo, Botticelli und Leonardo da Vinci. In Florenz befinden sich mehrere renommierte Museen wie die Uffizien und die Galleria dell’Accademia. Besucher können Stunden damit verbringen, diese Galerien zu erkunden und die Schönheit der Meisterwerke zu bewundern.

Zweitens, Florenz ist die Heimat einiger der schönsten Landschaften der Welt. Mit ihren sanften Hügeln, gewundenen Flüssen und farbenfrohen Gärten bietet Florenz aus fast jedem Blickwinkel einen atemberaubenden Anblick. Die Stadt verfügt auch über mehrere Parks wie die Boboli-Gärten und den Rosengarten, die sich perfekt für einen sonnigen Tag im Freien eignen.

Schließlich ist Florenz auch für seine einzigartige kulinarische Szene bekannt. Von klassischen italienischen Gerichten bis hin zur modernen Fusionsküche ist in Florenz für jeden Gaumen etwas dabei. Besucher können in einigen der besten Restaurants der Stadt traditionelles italienisches Essen genießen oder die Straßenmärkte erkunden und lokale Köstlichkeiten probieren.

Wenn Sie also auf der Suche nach einem unvergesslichen Erlebnis mit unglaublichen Sehenswürdigkeiten, Klängen und Geschmäckern sind, dann sollte Florenz ganz oben auf der Liste stehen.


Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Florenz

Florenz, die Hauptstadt der italienischen Region Toskana, ist eine Stadt voller historischer und kultureller Attraktionen. Vom ikonischen Dom bis hin zu den berühmten Kunstgalerien bietet Florenz für jeden etwas. Hier sind fünf der beliebtesten Attraktionen in Florenz, die Sie bei Ihrem Besuch nicht verpassen sollten.

Sonnenuntergang über Florenz
© Heidi Kaden / Unsplash.com

1. Dom von Florenz: Diese ikonische Kathedrale erhebt sich stolz im Stadtzentrum von Florenz und ist ein Symbol der Stadt. Die kunstvolle Fassade und das verzierte Innere werden Sie sicher in Ehrfurcht erstarren lassen. Steigen Sie auch auf die Domkuppel, um einen wundervollen Blick auf die Stadt zu genießen.

2. Galleria degli Uffizi: Diese berühmte Kunstgalerie beherbergt einige der berühmtesten Werke der Welt, darunter Werke von Michelangelo, Leonardo da Vinci und Botticelli. Tipp: Kaufen Sie ein kombiniertes Ticket für eine Stadtrundfahrt und einen Besuch der Uffizien (Kombiticket kaufen).

3. Seufzerbrücke: Ein weiteres Wahrzeichen von Florenz ist die Brücke aus dem 16. Jahrhundert, die den Arno überspannt. Aufgrund ihres einzigartigen Designs und der malerischen Ausblicke von beiden Seiten des Flusses ist sie zu einem Symbol der Romantik geworden.

4. Galleria dell’Accademia: Diese Galerie ist eine der bekanntesten Attraktionen in Florenz. Sie befindet sich in der Via Ricasoli und beherbergt eine der größten Kunstsammlungen der Welt, darunter berühmte Werke von Michelangelo wie seine Skulptur David. Das Museum zeigt auch eine Reihe von Meisterwerken aus der Renaissance und dem Barock.

5. Palazzo Vecchio: Dieser Palast war einst eine befestigte mittelalterliche Burg und beherbergt heute bedeutende Kunstwerke. Hier befindet sich auch das Rathaus der Stadt.

Diese Attraktionen sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten in und um Florenz, die man gesehen haben muss. Erkunden Sie diese wunderschöne Stadt und ihre reiche Geschichte im Rahmen einer Stadtrundfahrt!

Hier schreibt: Patrick

Patrick hat verschiedene Metropolen wie Rom, London, Barcelona und Paris besucht. Seit 2019 schreibt er über Stadtrundfahrten und Hop-on/Hop-off-Busse. Hier befasst sich der Autor mit Stadtrundfahrten für touristische Städtereisen. Sein Ziel ist es, ausgewogene und aktuelle Informationen zu bieten.

Profil bei LinkedIn