Stadtrundfahrt in Rom

Die italienische Hauptstadt ist eines der beliebtesten Ziele f├╝r St├Ądtereisen. Jedes Jahr zieht die Metropole Millionen Besucher an, die sich f├╝r die einzigartige Kultur, historische Denkm├Ąler und den mediterranen Lifestyle interessieren.

Eine Stadtrundfahrt in Rom mit dem Bus ist der perfekte Weg, um sich einen ├ťberblick zu verschaffen und die wichtigsten Sehensw├╝rdigkeiten zu entdecken. Sie k├Ânnen so oft ein- und aussteigen, wie Sie m├Âchten, und ein Audiokommentar versorgt Sie mit interessanten Fakten ├╝ber Rom.

Buchen Sie jetzt Ihr Ticket f├╝r eine Rundfahrt im Bus oder mit einem E-Bike! Wenn Sie ├╝ber unsere Partnerlinks buchen, erhalten wir eine Provision vom Anbieter. Der Ticketpreis ├Ąndert sich dadurch nicht.


Rom Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus

Rom: Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus von Big Bus
┬ę Big Bus Tours

Bei einer Hop-on/Hop-off-Bustour k├Ânnen Sie an einer beliebigen Haltestelle entlang der Route ein- und aussteigen. Die Busse fahren den ganzen Tag ├╝ber, sodass Sie jederzeit weiterfahren k├Ânnen, um die n├Ąchste Region zu erkunden.

Alternativ kann diese Tour auch als einfache Stadtrundfahrt genutzt werden, um sich einen ├ťberblick zu verschaffen und die wichtigsten touristischen Viertel einmal gesehen zu haben.

Diese Stadtrundfahrt wird von dem Unternehmen Big Bus angeboten. Die Busse dieses Unternehmens sind auch in Paris, London und anderen St├Ądten allgegenw├Ąrtig. Eine Besonderheit ist, dass Sie mit den Big-Bus-Fahrkarten auch die roten Busse von City Sightseeing und die gelben Busse von Omnia Vatican Rome nutzen k├Ânnen.

Die Busse verf├╝gen ├╝ber einen Audioguide mit interessanten Fakten ├╝ber die Stadt, ihre Geschichte und Kultur. Beim Einstieg erhalten Sie Kopfh├Ârer, mit denen Sie den Audiokommentar auf Deutsch anh├Âren k├Ânnen.

  • Die Busse fahren 8 Haltestellen an.
  • Ticket f├╝r Big Bus und City Sightseeing.
  • T├Ągliche Abfahrten alle 9-11 Minuten.
  • Deutschsprachiger Audioguide im Bus.
  • Die Fahrkarten sind 24 ÔÇô┬á72 Stunden g├╝ltig.
  • Ticketpreis: ab 33 Euro pro Person.

Stadtrundfahrt Rom

mit Big Bus (und City Sightseeing)

Route & Anzahl der Haltestellen
H├Ąufigkeit der Abfahrten im Sommer
H├Ąufigkeit der Abfahrten im Winter
Familienfreundlich (Erm├Ą├čigung f├╝r Kinder)
Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis

Fazit

Mit der Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus verschaffen Sie sich einen ersten ├ťberblick ├╝ber Rom. Sie erreichen die wichtigsten Sehensw├╝rdigkeiten.

4.3

Buchen Sie Ihre Fahrkarte bei Get Your Guide und zeigen Sie das Ticket beim Einstieg in den Bus vor. Ab der ersten Fahrt k├Ânnen Sie die Busse f├╝r 24, 48 oder 72 Stunden nutzen. Sie k├Ânnen mit dieser Fahrkarte die Busse von Big Bus sowie von City Sightseeing nutzen.

Unser Tipp: Buchen Sie die Stadtrundfahrt und einen Besuch im Kolosseum zusammen:


Stadtrundfahrt mit „I Love Rome“

I love Rom Bus: Stadtrundfahrt in Rom
┬ę Elpisterra / Shutterstock.com

Auch hierbei handelt es sich um eine Hop-on/Hop-off-Tour durch Rom, allerdings von einem anderen Anbieter.

Die pinkfarbenen Busse mit der Aufschrift „I Love Rome“ sehen Sie in der Stadt ├╝berall. Die Rundfahrt umfasst acht Haltestellen und findet auf der gleichen Route statt wie die Stadtrundfahrt von Big Bus.

  • Sie erreichen 8 Haltestellen
  • Erleben Sie die Highlights von Rom
  • Mehrsprachiger Audiokommentar im Bus
  • Dauer der Tour: 4 ÔÇô┬á72 Stunden
  • Preis: ab 17 Euro / Person

An Bord l├Ąuft ein mehrsprachiger Audiokommentar (auch auf Deutsch), der zur Route der Stadtrundfahrt passt.

Entscheiden Sie selbst, wie lange Ihr Ticket g├╝ltig sein soll. Es gibt hier auch eine Fahrkarte mit nur f├╝nf Stunden G├╝ltigkeit, die g├╝nstiger ist als alle anderen. Wer nur eine Rundfahrt machen m├Âchte, f├╝r den gen├╝gt die Zeit.


Gef├╝hrte E-Bike-Stadtrundfahrt im Zentrum

Fahrradtour in Rom
┬ę Kim Stewart / Unsplash.com

Bei dieser Rom-Stadtrundfahrt k├Ânnen Sie selbst aktiv werden! Lassen Sie sich von einem deutsch- oder englischsprachigen Guide im Rahmen einer E-Bike-Tour zu den Highlights von Rom begleiten.

  • Entdecken Sie Rom auf dem E-Bike
  • Kleingruppe mit max. 10 Personen
  • Begleitung auf Deutsch oder Englisch
  • Dauer der Tour: 4 Stunden
  • Preis: 75 Euro pro Person

Mit dem E-Bike gelangen Sie an Orte, die kein Bus erreicht und dank Elektromotor ist es nicht einmal anstrengend.

W├Ąhrend der Stadtrundfahrt entdecken Sie Attraktionen wie das Pantheon, den Trevi-Brunnen, die Spanische Treppe, das Kolosseum und viele weitere Ziele.

Buchen Sie jetzt Ihren Platz f├╝r die Tour!


Welche Stadtrundfahrt eignet sich f├╝r mich?

Ich m├Âchte einen ersten ├ťberblick gewinnen

Einen ersten ├ťberblick ├╝ber Rom gewinnen Sie bei einer Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus. Bleiben Sie ggf. f├╝r eine vollst├Ąndige Rundfahrt sitzen, bevor Sie die ersten Sehensw├╝rdigkeiten erkunden.

Ich m├Âchte mehrmals ein- und aussteigen

Ich m├Âchte Rom mit einem lokalen Guide erkunden

Wir m├Âchten Rom als Familie erkunden


Warum Rom eine Reise wert ist

Rom ist eine wundersch├Âne Stadt voller antiker Geschichte, einzigartiger Architektur und lebendiger Kultur. Bei so vielen Attraktionen, die es zu entdecken gibt, ist es kein Wunder, dass Rom eines der beliebtesten Reiseziele der Welt ist. Hier sind drei Gr├╝nde, warum Sie Rom besuchen sollten:

Erstens bietet Rom einige der besten historischen Sehensw├╝rdigkeiten in Europa. Vom Kolosseum bis zum beeindruckenden Pantheon gibt es viele antike St├Ątten zu entdecken. Sie k├Ânnen auch versteckte Sch├Ątze wie die unterirdischen Katakomben und das Forum Romanum entdecken – eine St├Ątte, die seit fast 2.500 Jahren besteht!

Zweitens finden Sie in Rom eine Auswahl der besten Kunstgalerien und Museen Europas. Die Galleria Borghese und die Vatikanischen Museen sind ein Muss f├╝r Kunstliebhaber. Und bei so vielen Kirchen und Basiliken ist es kein Wunder, dass Rom als die Ewige Stadt bekannt ist.

Und schlie├člich ist die r├Âmische K├╝che einfach g├Âttlich. Ob Sie nun traditionelle italienische Gerichte probieren, heimische Weine verkosten oder einfach einen Caff├Ę trinken m├Âchten, in Rom wird jeder Gaumen f├╝ndig. Au├čerdem bieten viele Restaurants und Caf├ęs die M├Âglichkeit, im Freien zu speisen und dabei die Sonne zu genie├čen!

Wenn Sie also auf der Suche nach einem unvergesslichen Erlebnis sind, sollten Sie Rom unbedingt auf Ihre Liste der zu besuchenden Orte setzen!


Die beliebtesten Sehensw├╝rdigkeiten in Rom

Rom ist eine Stadt voller Geschichte und Kultur, aber auch ein gro├čartiges Ziel f├╝r Touristen. Von antiken Ruinen bis hin zu modernen Kunstgalerien ist f├╝r jeden etwas dabei. Hier sind f├╝nf der beliebtesten Attraktionen in Rom, die man nicht verpassen sollte:

Forum Romanum in Rom
┬ę Naresh Parumandla / Unsplash.com

1. Kolosseum – Das Kolosseum, eines der ber├╝hmtesten Bauwerke der Welt, wurde zwischen 70 und 80 n. Chr. von Kaiser Vespasian erbaut und als Amphitheater f├╝r Gladiatorenk├Ąmpfe und andere ├Âffentliche Spektakel genutzt. Es ist nach wie vor eine der ber├╝hmtesten Sehensw├╝rdigkeiten Roms. Unser Tipp: Buchen Sie eine Stadtrundfahrt zusammen mit einem Kolosseum Ticket (Kombiticket buchen).

2. Trevi-Brunnen – Der im Stadtzentrum gelegene Trevi-Brunnen ist eine der beliebtesten und sch├Ânsten Touristenattraktionen in Rom. Der Brunnen wurde im 18. Jahrhundert vom Architekten Nicola Salvi erbaut, und man sagt, dass man eines Tages nach Rom zur├╝ckkehren wird, wenn man eine M├╝nze in den Brunnen wirft.

3. Pantheon – Dieser antike Tempel ist eines der am besten erhaltenen Denkm├Ąler aus der r├Âmischen Antike und stammt aus dem Jahr 125 nach Christus. Er wird seit dem 7. Jahrhundert als Kirche genutzt, und seine beeindruckende Kuppel steht noch heute. Der Eintritt ist kostenfrei.

4. Petersdom – Diese Basilika befindet sich in der Vatikanstadt und ist das Zentrum des Katholizismus. Sie wurde 1506 von Donato Bramante erbaut und gilt als eines der gr├Â├čten Werke der Renaissance-Architektur. Tipp: Der Eintritt ist zwar kostenfrei, Sie k├Ânnen den Dom aber auch im Rahmen einer gef├╝hrten Tour besuchen. Je nach Anbieter ist dabei auch ein Aufstieg zur Domkuppel und ein Abstieg zu den Grotten m├Âglich (Petersdom-F├╝hrung buchen).

5. Spanische Treppe – Die Spanische Treppe ist ein beliebter Treffpunkt in Rom, vor allem in den Sommermonaten. Die urspr├╝nglich 1725 erbaute Treppe f├╝hrt zur Piazza di Spagna und bietet einen h├╝bschen Blick auf Rom.

Dies sind nur f├╝nf der beliebtesten Attraktionen in Rom, aber es gibt noch so viel mehr zu sehen und zu erkunden! Ganz gleich, ob Sie nach antiken Ruinen oder modernen Kunstgalerien suchen, bei einem Besuch dieser Stadt werden Sie sicher etwas finden, das Sie begeistert.

├ťbrigens: Mit einem Rom Pass sind viele dieser Attraktionen inklusive. Sie zahlen nur einmal f├╝r den Rom Pass und m├╝ssen sich anschlie├čend nicht um weitere Tickets k├╝mmern. Zur Auswahl stehen unter anderem der offizielle Roma Pass und die beliebte Rom Tourist Card.

Hier schreibt: Patrick

Patrick hat verschiedene Metropolen wie Rom, London, Barcelona und Paris besucht. Seit 2019 schreibt er ├╝ber Stadtrundfahrten und Hop-on/Hop-off-Busse. Hier befasst sich der Autor mit Stadtrundfahrten f├╝r touristische St├Ądtereisen. Sein Ziel ist es, ausgewogene und aktuelle Informationen zu bieten.

Profil bei LinkedIn