Stadtrundfahrt in Stockholm

Ein Besuch in Stockholm ist eine Erfahrung, die jeder machen sollte. Die schwedische Hauptstadt ist voller natürlicher Schönheit und kultureller Attraktionen, die über die gesamte Stadt verteilt liegen.

Eine Stadtrundfahrt in Stockholm mit dem Bus ist der perfekte Weg, um sich einen Überblick zu verschaffen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Sie können so oft ein- und aussteigen, wie Sie möchten, und ein Audiokommentar versorgt Sie mit interessanten Fakten über Stockholm.

Buchen Sie jetzt Ihr Ticket für eine Rundfahrt im Bus oder Boot! Wenn Sie über unsere Partnerlinks buchen, erhalten wir eine Provision vom Anbieter. Der Ticketpreis ändert sich dadurch nicht.


Stockholm Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus

Stockholm Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus
© Grisha Bruev / Shutterstock.com

Bei einer Hop-on/Hop-off-Bustour können Sie an einer beliebigen Haltestelle entlang der Route ein- und aussteigen. Die Busse fahren den ganzen Tag über, sodass Sie jederzeit weiterfahren können, um die nächste Region zu erkunden.

Alternativ kann diese Tour auch als einfache Stadtrundfahrt genutzt werden, um sich einen Überblick zu verschaffen und die wichtigsten touristischen Viertel einmal gesehen zu haben.

Diese Stadtrundfahrt wird von dem Unternehmen Red Sightseeing angeboten. Deren rote Busse sind in vielen Städten Nordeuropas bekannt. Sie fahren beispielsweise auch in Kopenhagen, Tallinn und Helsinki.

Die Busse verfügen über einen Audioguide mit interessanten Fakten über die Stadt, ihre Geschichte und Kultur. Beim Einstieg erhalten Sie Kopfhörer, mit denen Sie den Audiokommentar auf Deutsch anhören können.

  • Sie erreichen viele Attraktionen in Stockholm.
  • Die Busse fahren mehr als 20 Haltestellen an.
  • Im Sommer fahren die Busse sehr häufig.
  • Deutschsprachiger Audioguide im Bus.
  • Die Fahrkarten sind 24 Stunden gültig.
  • Ticketpreis: 31 Euro für Personen ab 13 Jahren.

Stadtrundfahrt Stockholm

mit Red Sightseeing

Route & Anzahl der Haltestellen
Häufigkeit der Abfahrten im Sommer
Häufigkeit der Abfahrten in der Nebensaison
Familienfreundlich (Kinder bis 12 Jahre gratis)
Preis-Leistungs-Verhältnis

Fazit

Mit der Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über Stockholm. Sie erreichen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

4.5

Buchen Sie Ihre Fahrkarte bei Tiqets.com und zeigen Sie das Ticket beim Einstieg in den Bus vor. Ab der ersten Fahrt können Sie die Busse für 24 Stunden nutzen. Sie fahren täglich von 10 bis 18:25 Uhr etwa alle 15 Minuten.

Unser Tipp: Buchen Sie die Stadtrundfahrt und eine Bootsfahrt gleich zusammen (nur März bis Oktober):


Stadtrundfahrt mit City Sightseeing & Strømma

Stockholm: Stadtrundfahrt mit City Sightseeing
© Grisha Bruev / Shutterstock.com

Auch diese Stadtrundfahrt ist eine Hop-on/Hop-off-Tour, allerdings von einem anderen Anbieter.

Diese Stockholm Rundfahrt wird in Kooperation von City Sightseeing und Strømma angeboten. Gemeinsam fahren sie mit ihren roten und grünen Bussen durch die Stadt.

  • Entdecken Sie die Attraktionen der Stadt
  • Mehr als 20 Haltestellen in Stockholm
  • Aufgezeichneter Kommentar an Bord
  • Dauer der Tour: 24 oder 72 Stunden
  • Preis: ab ca. 34 Euro pro Person

Im Winter fahren diese Busse nur von Freitag bis Sonntag und nur einige Male pro Tag. In den Sommermonaten wird die Frequenz deutlich erhöht, sodass eine Hop-on/Hop-off-Tour an jedem Tag möglich ist.

Im Sommer können Sie optional auch eine Bootsfahrt dazu buchen.


Sightseeing-Bootstour auf den Schären

Stockholm Kanalfahrt
© Andreas M / Unsplash.com

Bei dieser Bootstour fahren Sie auf den Wasserstraßen Stockholms und erkunden den zweitgrößten Schärengarten der Ostsee.

Nehmen Sie sich zweieinhalb Stunden Zeit, um Stockholm vom Wasser aus zu entdecken.

  • Entdecken Sie den Schärengarten Stockholms
  • Begleitung durch englischsprachigen Guide
  • Im Sommer tägliche Abfahrten
  • Dauer der Tour: 2,5 Stunden
  • Preis: ca. 34 Euro pro Person

An Bord werden Sie von einem englischsprachigen Guide begleitet, der Sie während der Fahrt über alles Sehenswerte informiert.

Da die Rundfahrt ziemlich lange dauert, können Sie auf dem Boot auch Getränke und Snacks kaufen sowie die Toiletten benutzen.


Welche Stadtrundfahrt eignet sich für mich?

Ich möchte einen ersten Überblick gewinnen

Einen ersten Überblick über Stockholm gewinnen Sie bei einer Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus. Bleiben Sie ggf. für eine vollständige Rundfahrt sitzen, bevor Sie die ersten Sehenswürdigkeiten erkunden.

Dafür eignen sich sowohl die Busse von Red Sightseeing als auch jene von City Sightseeing/Strømma.

Ich möchte mehrmals ein- und aussteigen

Ich möchte Stockholm mit einem lokalen Guide erkunden

Wir möchten Stockholm als Familie erkunden


Warum Stockholm eine Reise wert ist

Stockholm ist unbedingt einen Besuch wert. Hier sind drei Gründe, warum Sie eine Reise in die schwedische Hauptstadt in Betracht ziehen sollten:

In erster Linie hat Stockholm einige beeindruckende historische Bauten anzubieten. Die Gamla Stan (Altstadt) ist durchzogen von kopfsteingepflasterten Straßen und farbenfrohen Gebäuden, die bis ins Mittelalter zurückreichen. Hier finden Besucher eine Auswahl an Geschäften, Restaurants, Cafés und natürlich steht hier auch das Königliche Schloss.

Zweitens gibt es in Stockholm einige Naturwunder zu entdecken. Die Stadt ist umgeben von wunderschönen Wäldern voller Wildtiere und saftig grünen Wiesen, die nur darauf warten, erkundet zu werden. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Abenteuerlichem sind, gibt es Möglichkeiten zum Kajakfahren in den Schären rund um Stockholm.

Schließlich ist Stockholm als Kulturparadies mit einer Vielzahl von Museen und Galerien bekannt. Ein Besuch des Freilichtmuseums Skansen gibt Ihnen einen Einblick in die traditionelle schwedische Lebensweise, während Liebhaber moderner Kunst einen Abstecher ins Fotografiska Museum nicht versäumen sollten. Das ABBA-Museum beherbergt die Erinnerungsstücke einer der erfolgreichsten Bands der Pop-Geschichte.


Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Stockholm

Stockholm ist nicht nur die größte Stadt Schwedens, sondern auch eine der lebendigsten und aufregendsten Städte Europas. Die Stadt bietet eine Vielzahl von Attraktionen, die die Träume eines jeden Reisenden erfüllen, von modernen Galerien und atemberaubender Architektur bis hin zu historischen Stätten, Outdoor-Aktivitäten und kulturellen Veranstaltungen. Hier sind fünf der Top-Attraktionen, die Sie während Ihres Aufenthalts in Stockholm besuchen sollten:

Stockholm: bunte Häuser
© Alicja Gancarz / Unsplash.com

1. Gamla Stan – Die Altstadt stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist voll von Kopfsteinpflasterstraßen, historischen Gebäuden, Kirchen, Museen, Galerien, Cafés und Restaurants. Hier befindet sich auch der Stockholmer Königspalast.

2. Vasa-Museum – In einem schönen Gebäude an der Küste der Insel Djurgården untergebracht, steht das Vasa-Museum. Es zeigt ein einzigartiges Kriegsschiff aus dem Jahr 1628. Das Schiff sank während seiner Jungfernfahrt und wurde über 300 Jahre später geborgen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Eintrittskarte.

3. Skansen – Das Freilichtmuseum befindet sich ebenfalls auf der Insel Djurgården und bietet mit mehr als 150 traditionellen Gebäuden aus dem ganzen Land einen guten Überblick über die schwedische Kultur. Es gibt auch einen Zoo mit in Schweden heimischen Tieren.

4. Schloss Rosendal – Dieses wunderschöne Schloss liegt in einer Gegend, die für Outdoor-Aktivitäten wie Spazierengehen, Laufen und Radfahren beliebt ist, und ist somit ideal für Besucher, die die natürliche Schönheit Stockholms kennenlernen möchten.

5. Fotografiska – Diese Galerie befindet sich in einem ehemaligen Zollgebäude am Wasser und zeigt zeitgenössische Fotografie aus der ganzen Welt. Sie verfügt auch über ein ausgezeichnetes Restaurant und eine Bar mit bodentiefen Fenstern, die einen Blick auf die Skyline der Stadt gewähren.

Der Besuch dieser Attraktionen gibt Ihnen einen Einblick in die faszinierende Geschichte, Kultur und moderne Kreativität Stockholms und macht es zu einer der interessantesten Städte Europas.

Die oben genannten Museen kannst du mit dem Stockholm Pass übrigens kostenfrei besuchen. Mit diesem beliebten Produkt sind auch die Hop-on/Hop-off-Busse und mehrere Bootsfahrten inklusive. Der Stockholm Pass lohnt sich, wenn Sie mehrere Tage in der Stadt bleiben und viel besichtigen möchten.

Hier schreibt: Patrick

Patrick hat verschiedene Metropolen wie Rom, London, Barcelona und Paris besucht. Seit 2019 schreibt er über Stadtrundfahrten und Hop-on/Hop-off-Busse. Hier befasst sich der Autor mit Stadtrundfahrten für touristische Städtereisen. Sein Ziel ist es, ausgewogene und aktuelle Informationen zu bieten.

Profil bei LinkedIn